Treatment Exist Options for non-infectious Uveitis (TOFU)

Ziel ist es durch eine standardisierte Behandlung Therapieergebnisse zu verbessern, Komplikationen sowohl der Uveitis als auch der immunsuppressiven Therapie zu verringern

und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Dauer der Studie:

Pro Patient ca 5 Jahre

Wer kann teilnehmen?

Patienten mit nicht-infektiöser nicht-anteriorer Uveitis

Prüfärzte:

Prof. Dr. Kai Januschowski

Dr. Blerta Lang

Dr. Lisa Müller

Luca Bisorca-Gassendorf

 

Kontakt

Callcenter:
06897 / 574-1121

E-Mail-Formular

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Kontakt

EVICRnet logo

Das Prüfzentrum ist Mitglied vom European Vision Institute Clinical Research Network (EVICR.net), einem Netzwerk von europäischen ophthalmologischen klinischen Studienzentren an. Durch diesen Zusammenschluss wird klinische Forschung in der Augenheilkunde gemäß der europäischen und internationalen Richtlinien für klinische Studien in höchster Qualität gewährleistet.

 

KTQ Zertifikat

Wussten Sie schon?

Unser hohes Maß an Qualität wurde uns als erster Klinik im Saarland offiziell zertifiziert. Das KTQ-Siegel steht für Patientenorientierung, geprüfte Qualität und Sicherheit.