Augenklinik Sulzbach, Geuder AG und DGFG präsentieren neues Transplantationssystem für die Behandlung hornhautblinder Patienten

Zur Meldung mit Pressematerial 

 

 

 

Zu weiteren Pressemeldungen auf www.kksaar.de 

 

Pressesprecher
Peter Böhnel

Leiter Unternehmenskommunikation am Knappschaftsklinikum Saar
Tel.: 06897 574-3408
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat der Augenklinik
Susanne Schneider
Tel.: 06897 / 574 - 1119
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vergangene Meldungen der Augenklinik Sulzbach:

  • Sulzbacher Augenmedizin-Forscher an international beachtetem Durchbruch beteiligt 29. Jan 2021

    Sulzbach (Saar), 29.01.2021. Einem Forscher-Team aus New York, Singapur und Sulzbach ist es gelungen, Netzhautzellen zu transplantieren, die aus menschlichen Stammzellen gewonnen wurden. Die Wissenschaftler konnten am Tiermodell nachweisen, dass die transplantierten Zellen im Empfängerauge überleben. „Damit haben wir eine wichtige experimentelle Hürde überwunden auf dem Weg, in Zukunft bestimmte Formen von Erblindung heilen zu können, insbesondere die altersbedingte Makuladegeneration“, sagt Dr. Boris Stanzel, Oberarzt der Augenklinik Sulzbach und Mitglied des Forscher-Teams. Das Ergebnis der Studie von Liu et al erscheint in der Februar-Ausgabe der internationalen Fachzeitschrift „Stem Cell Reports“ (hier online).

    Weiterlesen...

  • Online-Seminar verzeichnet Rekordbeteiligung 07. Dez 2020

    Sulzbach/Saar, 07.12.2020. Beim jüngsten Online-Kongress „Sulzbacher Ophthalmologischen Dialog“ (SOD) hat die Augenklinik Sulzbach mit 1165 Anmeldungen und 955 bestätigten Teilnehmern eine Rekord-Beteiligung erzielt. Ärzte-Fortbildungen wegen Corona-Pandemie online durchzuführen hat sich somit für die Augenklinik als Erfolgsmodell entpuppt. Die Teilnehmerzahl ist nicht nur für die Augenklinik Sulzbach selbst ein neuer Rekord: Auch die Congress-Organisation Gerling GmbH, die das Seminar betreute, konnte noch nie so viele Teilnehmer bei einer derartigen Veranstaltung registrieren. „Jeder siebte Augenarzt in Deutschland hat zugeschaut“, freut sich Prof. Dr. Peter Szurman, Chefarzt der Augenklinik Sulzbach. „Auch das Feedback anschließend war enorm positiv.“

    Weiterlesen...

  • Augenklinik Sulzbach als europäisches Facharzt-Ausbildungszentrum zertifiziert 24. Sep 2020

    Sulzbach, 28.02.2020. Die Augenklinik Sulzbach ist vom European Board of Ophthalmology (EBO) nach einer umfangreichen Inspektion als offizielles EBO-Ausbildungszentrum für die ärztliche Weiterbildung ausgezeichnet worden. „Damit ist der überdurchschnittlich hohe Standard der Augenklinik Sulzbach als europäische fachärztliche Weiterbildungsstätte nachgewiesen“, erklärt Prof. Dr. Peter Szurman, Chefarzt der Augenklinik Sulzbach.

    Weiterlesen...

  • Augenklinik Sulzbach erforscht telemedizinische Unterstützung der augenärztlichen Praxis in der Pandemiezeit 24. Sep 2020

    Sulzbach/Saar, 10.07.2020. Die Augenklinik Sulzbach führt zusammen mit Entwicklungspartnern und niedergelassenen Augenärzten wissenschaftliche Studien zu einem neu entwickelten Online-Sehtest für zu Hause durch. So könnte in Zukunft der Aufenthalt in der Augenärztlichen Praxis verkürzt werden. Anstoß gab die Coronapandemie und die Angst vieler Patienten vor Ansteckung beim Praxis- oder Klinikbesuch. Im Rahmen von zwei wissenschaftlichen Studien wird aktuell untersucht, ob ein solcher Online-Test praktikabel und in der augenärztlichen Praxis als werthafte Ergänzung nutzbar sein könnte.

    Weiterlesen...

  • Auch in Pandemiezeiten sind wir für Sie da. 12. Mär 2020

    Unsere Sprechstunden laufen wieder - allerdings reduziert, um ein hohes Patientenaufkommen zu vermeiden. Das gehört zu den strengen Hygienemaßnahmen in der Augenklinik Sulzbach. Durch Sicherheitsabstand und Schutzausrüstung beugen wir Infektionen vor. Die Untersuchungen erfolgen mit medizinischer Schutzmaske. Keine Sorge: Patienten mit Corona-Verdacht werden in isolierten Bereichen des Knappschaftsklinikums Saar behandelt, streng getrennt von den übrigen. Daher sind Sie bei uns bestmöglich geschützt. Verzichten Sie also bitte nicht aus Furcht vor Corona auf Ihre optimale medizinische Versorgung.   Achtung: Besuchsstopp ab dem 24. Oktober! Im Zuge der aktuell weiter steigenden Anzahl von Neuinfektionen mit dem Corona-Virus werden die Besuchszeiten im Knappschaftsklinikum Saar wie folgt angepasst:Es gilt bis auf Weiteres ein allgemeines Besucherverbot. Diese Entscheidung dient ausschließlich dem Schutz unserer Patienten und Ihrem persönlichen Schutz. Wir bitten um Ihr Verständis. Ausnahmen bei Palliativpatienten und kritisch Erkrankten sind möglich, hierzu muss Kontakt mit der Station aufgenommen werden. Für die gesamte Zeit des Besuchs müssen Patient und Besucher auf dem Zimmer bleiben.Angehörige können persönliche Sachen von Patienten an der Pforte am Eingang abgeben.Begleitpersonen von Minderjährigen, desorientieren Menschen, Patienten mit Sprachbarriere und bei Aufklärungsgesprächen sind weiterhin gestattet. Wann immer möglich sollte jedoch auf eine Begleitung verzichtet werden. - In den Häusern gelten strenge Hygieneregeln, darunter Maskenpflicht und reduzierte Fahrgastzahl in den Aufzügen.  - Die Cafeteria bleibt bis auf weiteres für Besucher und Patienten geschlossen. Mehr auf unserer Corona-Infoseite

    Weiterlesen...


Aktuelles zum Corona Virus

Kontakt

Callcenter:
06897 / 574-1121

E-Mail-Formular

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Kontakt

Aktuelles zum Corona Virus

EVICRnet logo

Wir sind Mitglied im European Vision Institute Clinical Research Network (EVICR.net), einem Netzwerk von ophthalmologischen klinischen Studienzentren Europas. Durch diesen Zusammenschluss wird klinische Forschung in der Augenheilkunde gemäß der europäischen und internationalen Richtlinien für klinische Studien in höchster Qualität gewährleistet.

 

 

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Callcenter:
06897 / 574-1121

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Kontakt

KTQ Zertifikat

Wussten Sie schon?

Unser hohes Maß an Qualität wurde uns als erster Klinik im Saarland offiziell zertifiziert. Das KTQ-Siegel steht für Patientenorientierung, geprüfte Qualität und Sicherheit.