Die mikro-invasive Glaukomchirurgie ist ein wichtiger Schwerpunkt der Augenklinik. Dabei verfolgen wir seit 6 Jahren einen radikal anderen Weg, komplett weg von der extern fistulierenden Ableitung hin zur internen Drainage (nicht-penetrierende Eingriffe). Mit fast 1.000 großen drucksenkenden Eingriffen pro Jahr hat sich die Augenklinik zu einer Glaukom-Schwerpunktklinik entwickelt.
Unser Vorteil ist eine deutlich schonendere Operationsweise, eine höhere Erfolgsrate und ein deutlich kürzerer Heilverlauf. Wir sind inzwischen das größte Zentrum für nichtpenetrierende Glaukom-Operationen in Deutschland, insbesondere die Kanaloplastik.
Dass dieser Weg richtig war, zeigt unsere aktuelle Publikation des weltweit größten Patientenkollektivs mit Langzeitergebnissen von 1.000 Kanaloplastik-Operationen. Dabei hat sich bestätigt, dass unsere Weiterentwicklung der Kanaloplastik (mit suprachoroidaler Drainage) erstmals besonders niedrige Druckwerte erreicht.
Mit unserer Sulzbacher 3 + 1 Strategie steht ein differenziertes Behandlungskonzept bereit, das für leichte, mittlere und schwere Glaukome individuelle mikro-invasive Lösungen bietet.

Wir haben damit als eine Glaukom-Schwerpunktklinik mit inzwischen fast 1.000 großen drucksenkenden Eingriffen pro Jahr gezeigt, dass diese schonende Strategie sehr gut angenommen wird. Große Hoffnung legen wir auf die neuen mikro-invasiven Stent-Operationen und laser-assistierten Glaukom-Operationen (Deutsches Referenzzentrum CLAS), die eine besonders schonende Drucksenkung erlauben. In unserer laborexperimentellen Glaukom-Forschung steht vor allem die patentierte Entwicklung eines implantierbaren Mikrochips im Vordergrund. Dieser erlaubt es dem Patienten, den Augendruck berührungsfrei selbst zu messen und zu kontrollieren. Parallel wird der Augendruck automatisch an den behandelnden Arzt zur Kontrolle übermittelt.

Entwicklung der Zahl an Glaukom-Operationen

Aktuelles zum Corona Virus

Kontakt

Callcenter:
06897 / 574-1121

E-Mail-Formular

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Kontakt

Chefarzt der Augenklinik

Chefarzt Prof. Dr. Peter Szurman
 

Prof. Dr. med. Peter Szurman
Chefarzt der Augenklinik
E-Mail
Kurzlebenslauf
Kontakt

 

Aktuelles zum Corona Virus

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Callcenter:
06897 / 574-1121

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Kontakt

KTQ Zertifikat

Wussten Sie schon?

Unser hohes Maß an Qualität wurde uns als erster Klinik im Saarland offiziell zertifiziert. Das KTQ-Siegel steht für Patientenorientierung, geprüfte Qualität und Sicherheit.